Sie sind hier: Wirtschaftsführerschein, EBC*L > EBC*L Stufe C

EBC*L Stufe C Führungswissen

Ziel:
Stufe C-Absolventen haben jenes Know how, das zur Führung von Teams, Abteilungen, Bereichen und Unternehmen notwendig ist. Dazu gehören Leadership ebenso wie Personalmanagement. Bei den Praxisfällen der Führung werden konkrete Situationen, Herausforderungen und Probleme durchleuchtet, die mit dem erworbenen Rüstzeug gelöst werden können .

Inhalte:

Grundlagen der Führungsarbeit

  • Rolle - Aufgaben - Verantwortung
  • Das Führungsumfeld
  • Der ganzheitliche Führungsprozess
  • Visionen - Leitbilder - Ziele
  • Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit

Management von Personal

  • Der Personalmanagementprozess
  • Personalplanung, Personalsuch und -Auswahl
  • Integration neuer Mitarbeiter-/ innen
  • Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung
  • Beendigung von Arbeitsverhältnissen
  • Kennzahlen im Personalbereich
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen

Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Leadership)

  • Die Führungspersönlichkeit
  • Führungsstile
  • Ziel- und Prioritätenmanagement
  • Motivation
  • Kommunikation
  • Arbeitsanweisung und Delegation
  • Das strukturierte Mitarbeiterinnen-Gespräch
  • Besprechungen/ Meetings
  • Schulung und Coaching
  • Teambildung und -Entwicklung

Praxisfälle der Führung

  • Übernahme einer (neuen) Führungsfunktion
  • Akzeptanzprobleme
  • Management von Konflikten
  • Mobbing
  • Motivation/ Leistung
  • Burnout / innere Kündigung
  • Umsetzen von Veränderungen/ Changemanagement
  • Umgang mit Beschwerden
  • Verstoß gegen Verhaltensregeln (Suchtproblematik, sexuelle Belästigung...)
  • Diversity Management

 

Zielgruppen der EBC*L Stufe C sind bestehende und zukünftige Führungskräfte aller Hierarchieebenen

 

Kurse
Wir bieten zwei Seminarblöcke mit jeweils zwei Präsenztagen an (36 U.-Std.). Zwischen den Seminaren werden bei Bedarf nach Absprache mit den Teilnehmerinnen kleinere ergänzende Webinare veranstaltet.

Ihre Investition beträgt 240,- € pro Präsenzseminartag (285 € inkl. USt.). Skripte, Übungsprüfungen, die Webinare und das Catering sind inbegriffen.

Die Prüfungsgebühr beträgt 240 € netto (285,60 inkl. USt.).

Fragen Sie nach unseren Sonderkonditionen für Existenzgründer, Kleinunternehmer,  ALG I/II Empfänger, Studenten, selbstzahlende Mitarbeiter von Kleinunternehmen.

Gerne Senden wir Ihnen den ausführlichen Lernzielkatalog und eine Musterprüfung.