Sie sind hier: Corona Beratung > Corona Beratung Unterstützung

Solo-Selbständige, Freiberufler, Kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise negativ betroffen sind, unterstützen wir mit einer kostenfreien  Beratung im Wert von 4.000 € im Rahmen des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)  Förderprogramms nach der modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen.


Antragsberechtigte Unternehmen/ Selbständige können einen Beratungszuschuss in Höhe von 100 %, jedoch maximal 4.000 € erhalten und müssen keinen Eigenanteil bezahlen.
Die Beratungskosten müssen nicht vorfinanziert werden, die BAFA überweist das Honorar direkt an die Berater. Berater müssen für dieses Programm bei der BAFA registriert sein. Thomas Klein ist bei der BAFA unter der Beraternummer 101846 gelistet.