Sie sind hier: Corona Beratung > Ablauf/ Schritte der Beratung
  1. Kontaktaufnahme und Vorgespräch
    Telefonisch, persönlich oder über Videokonferenz vereinbaren wir einen Termin für ein unverbindliches, kostenloses Vorgespräch

  2. Antragstellung
    Möchten Sie mit uns zusammenarbeiten, stellen Sie direkt beim BAFA online den Antrag auf die geförderte Unternehmensberatung:
    https://fms.bafa.de/BafaFrame/unternehmensberatung
    Natürlich helfen wir Ihnen auf Wunsch auch bei der Antragsstellung

  3. Durchführung der Beratung
    Nach Erhalt der Zusage durch das BAFA können wir mit der Beratung beginnen. Sie erteilen uns offiziell den Auftrag, wir schließen den (von dem BAFA empfohlenen ) Beratungsvertrag ab und  vereinbaren individuell den Ablauf, Termine und die konkreten Inhalte der Beratung, Nach Abschluss der Beratung erhalten Sie  einen umfangreichen Beratungsbericht mit den empfohlenen  Strategien, Maßnahmen, Perspektiven und Arbeitshilfen für die Zeit nach Corona…

  4. Abschluss/ Abrechnung mit dem BAFA
    Nach der Prüfung meines Beraterberichtes überweist das BAFA mein Honorar direkt an mich. Meine Kunden müssen also nicht vorfinanzieren – die Liquidität wird so geschont. Der Auftraggeber muss allerdings die Umsatzsteuer (19 % auf das Honorar) selbst überweisen.